Preise

(gültig ab dem 01.04.2019)  
   
Huforthopädie
55,00 €
   
   

 

 
Tierphysiotherapie & Osteopathie
 
   
Pferd  
1. Behandlung (Dauer ca. 2 Std.)  120,00 €
weitere Behandlungen (Dauer ca. 1 1/2 Std.)

 

80,00-100,00 €

   
Hund   
1. Behandlung (Dauer ca. 1 - 1 1/2 Std.)  80,00 €
weitere Behandlungen (Dauer ca. 1 Std.) 60,00 €
   
Akupunktur (mit Akupunkturnadeln oder Akupunkturlaser)  
1. Behandlung mit ausführlicher Anamnese nach TCM (Dauer ca. 1 - 1 1/2 Std.) 60,00 €

Folgebehandlungen 

45,00 €
   
Laserflächentherapie  
Je nach Einsatzgrund / Größe des Einsatzgebietes (Zeitaufwand)

ab

20,00 €

10er-Karte ab 180,00 €

 

Overo NeuroStim

(Neuromuskuläre Stimulation /

Behandlungsdauer ca. 45 Min.)

10er-Karte

 

 

 

45,00 €

400,00 €

Magnetfeldtherapie  20,00 €
10er-Karte 180,00 €

Verleih der Magnetfelddecke auf Anfrage

 

 
   

* Preise zuzüglich anteilige Anfahrtskosten

 
 

 

 

** Für Neukunden gilt immer Barzahlung!

(Bestandskunden können nach Absprache auch per Überweisung bezahlen)

 

Bei sehr widersätzlichen Pferden breche ich die Behandlung aus Sicherheitsgründen für Pferd und Behandler ab. Sie bezahlen dann anteilig für die Zeit, die ich bereits am Pferd gearbeitet habe und die angefallenen Fahrtkosten.

 

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG sind meine Leistungen als Kleinunternehmer von der Umsatzsteuer befreit.

 

 

Eine Anmerkung zum Thema Behandlungsziel und Folgetermine: 

 

Eine einzige physiotherapeutische & osteopathische Behandlungseinheit wird vermutlich nicht ausreichen um 100-prozentig zu dem gewünschten Behandlungsziel zu gelangen. In der Regel sind 1-2 Folgetermine im Abstand von jeweils 6-8 Wochen notwendig um das vorliegende Defizit zufriedenstellend zu beseitigen. Dabei ist zu beachten, dass bei länger bestehenden Problemen meist ein längerfristiger Behandlungszeitraum notwendig ist, als bei Problemen die erst seit kurzem bestehen. Auch im Bereich der Humantherapie sind in der Regel mehrere Behandlungseinheiten nötig um zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu gelangen. Wie viele Behandlungseinheiten und welche Behandlungsweisen bei einem bestimmten Tier erforderlich sind, hängt somit ganz individuell von diesem Tier und seinen Beschwerden ab. Ebenso ist es für den Behandlungserfolg ausschlaggebend, dass sich der Besitzer genügend Zeit einräumt um die individuell auf sein Tier abgestimmten Übungen und Hausaufgaben regelmäßig auszuführen. Ohne die nötige Zusammenarbeit von Besitzer und Therapeut kann kein zufriedenstellendes und langanhaltendes Ergebnis erzielt werden. 

 

Bei schwerwiegenden Erkrankungen mit langen Therapieverläufen, Therapie- / Reitschulpferden und chronisch kranken Tieren aus dem Tierschutz sind Sonderkonditionen möglich.

 

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass viele der hier vorgestellten Anwendungen zur naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin gehören und teilweise nicht wissenschaftlich (im Sinne der Schulmedizin) anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen der vorgestellten Produkte beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen von Geräteherstellern oder Anwendern der Therapiemethoden. Es werden ausdrücklich keine Heilaussagen oder gar Heilversprechen getroffen.

Ab April 2019 werde ich im Großraum Rosenheim tätig sein. Meine Kunden im Dachauer Umland / Münchner Nord-Westen werde ich weiterhin an Sammelterminen behandeln. Falls Sie lnteresse an einem Termin haben melden Sie sich bitte telefonisch bei mir, dann kann ich Sie bzw. Ihr Tier entsprechend einplanen.

Masterpiece

 

Tierphysiotherapie - Tierosteopathie - Tierakupunktur

EPOS / EHOS (energetische Pferde- & Hundeosteopathie nach Salomon)

Huforthopädie

 

Jeannette Rudorff

Schweinsteig 10

83122 Samerberg

 

Tel: 0157 / 795 22 075

E-mail: jeannette.rudorff@gmx.de

www.masterpiece-tiertherapie.de

Mitglied beim VETT-Verband /

Verband energetisch arbeitender Tier-Therapeuten e.V.